2024-05-25 - 3. Hagener Tag der Artenvielfalt


đŸŒŒ Am vergangenen Samstag, den 25.05.2024, fand bereits zum 3. Mal der Tag der Artenvielfalt an der Biologischen Station in Hagen statt.

 

Zahlreiche lokale VerbÀnde, Vereine und Initiativen haben wieder mal ein tolles Programm auf die Beine gestellt und damit viele Interessierte Besucher*innen auf das historische GelÀnde am Haus Busch gelockt.

 

Nach einleitenden Worten von OberbĂŒrgermeister Erik O. Schulz und dem Leiter der Biologischen Station Ralf Blauscheck startete die Veranstaltung um 11 Uhr. Über den Tag verteilt wurde eine Vielzahl von unterschiedlichen Projekten und Mitmachaktionen angeboten, an den InfostĂ€nden gab es viel zu sehen und fĂŒr das leibliche Wohl war ebenfalls gesorgt.

 

Auch NABU und NAJU Hagen waren mit einem gemeinsamen Infostand vor Ort, wobei auch in diesem Jahr wieder das Projekt „Fairpachten“ integriert war.

 

Alles in allem war der 3. Tag der Artenvielfalt eine erfolgreiche und tolle Veranstaltung. Die Besucher*innen konnten zahlreiche Anregungen fĂŒr den praktischen Naturschutz mitnehmen, schöne und nĂŒtzliche Produkte erwerben und sich mit den Freiwilligen vor Ort im direkten GesprĂ€ch austauschen. 🌞

 

Vielen Dank an die Veranstalter, unsere freiwilligen Helfer*innen und an alle, die uns am Stand besucht haben! 💚

 

Euer NABU Hagen đŸŠ‹đŸżđŸžđŸŒ±

 

Fotos: T. Mieczkowski

Bericht: S. Frischkorn